Pages

Oct 9, 2011

The Sewing Summit, Salt Lake City - vorbei :-(

Das war es dann leider fuer mich: mein summit ist nun vorbei, ich bin schon am flughafen, wo es netterweise uebeall freies wlan gibt (oder ist das wifi? Ich bin nicht wirklich eine technische. . )
Ach mensch, schoen war's! Viel zu kurz, aber das war ja klar.

Gestern abend haben wir noch zusammen im grossen naeh-raum genaeht, manche ganz gemuetlich im schlafanzug :-)
Ich hab mein glueck mit dem buegel-taschen tutorial versucht, aber das ist nicht nur online, sondern auch in echt ganz schoen kompliziert. Irgendwann hab ich aufgegeben, dafuer hat mir dann eine andere frau gezeigt, wie man cathedral windows naeht - wie cool! Das ist zwar auch nicht ganz einfach, aber auch nicht so schwer wie ich dachte.
Dann haben wir noch ein paar zippered pouches genaeht, gestrickt und geschwatzt. Ich bin immer mal umhergewandert und hab mir angeschaut, was die anderen alle so machen, und es war wirklich eine sehr weite range an projekten: von einzelnen bloecken zu miniquilts, es gab ganze quilts, die ihr binding bekamen, ein accu cutter war da (hab ich das nun auch mal gesehen), und generell wurde ueberall gezeigt und erklaert, was und wie man das so macht, man konnte sich dazusetzen, gucken und quatschen. Toll!

Und daher hier mal gleich off-topic: Wir muessen unbedingt mal ein quilt-retreat/wochenende in deutschland machen, dieses gemeinsame naehen ist sooo ein spass! Vielleicht organisiere ich das demnaechst mal, was meint ihr? Gibts interessentinnen?

Heute morgen dann beim fruestueck wurden die letzten der tonnen von preisen verlost (ich hatte nur in einem der quiltshops los-glueck, dafuer aber gleich zweimal :-) und dann wurden die beiden erinnerungsquilts an die organisatorinnen amy (amys creative side) und erin ueberreicht. Das oben ist uebrigens erin, ihr blog name ist two more seconds, vielleicht kennt ihr sie ja.

Ich durfte uebrigens auch bei diesem schoenen und sehr geheimen projekt, der super secret sewing summit bee mitmachen - ich hab die linke der beiden einsen der jahreszahl gemacht :-) Das musste alles ganz fix gehen, die organisatorin ali hat nur etwa vier wochen vor dem summit um bloecke gebeten, ich hab ganz schnell zwei einsen genaeht (fuer jeden quilt eine), zwei namensbloecke gemacht und alles ganz fix nach usa geschickt. Dort wurden die quilts dann gepiect und von chris/ frecklemama gequiltet und das binding wurde wohl erst gestern in slc fertiggestellt! Super idee, oder? Es gab jedenfalls ein paar traenchen, die quilts sind aber auch wirklich ganz, ganz schoen geworden!
Dann hiess es schon abschied nehmen, da die sessions um neun anfingen. Das war natuerlich etwas traurig, aber ich gehe jetzt einfach mal fest davon aus, dass ich zumindest einige der frauen tatsaechlich wiedersehen werde, wie und wo auch immer. Und einen grossteil natuerlich online!
So, jetzt geht es langsam los nach chicago und von da aus sind es dann "nur" noch acht stunden bis muenchen.
PS ich freu mich auf meine katze und mein bett :-)

Merkwuerdigkeit d.T.: zwar schon etwas "aelter", aber immernoch merkwuerdig sind die riesigen tuerspalten in den toiletten. Rechts und links der eigentlichen tuer zum rahmen kann man fast einen finger durchstecken und dementsprechend auch durchschauen. Sehr diskret ist das irgendwie nicht :-)
Schoenstes d.T.: zu sehen, wie erin und amy sich ueber die tollen quilts gefreut haben, yay!!

6 comments:

  1. I would love a meeting in Germany! And lucky you to be there :)

    ReplyDelete
  2. Ich würde gerne an so einem Treffen in Deutschland teilnehmen. Wo ich mir immer alles selbst beibringe bzw. im Internet Tutorial suche, wäre es auch einmal schön, einen Mini-Kurs mitzumachen und sich auszutauschen. Manche Vorgehensweisen lassen sich ja auch im Internet nur schwer in Worte fassen.

    Ich habe deine Tagesberichte übrigens sehr gerne gelesen und bewundere deinen Mut, dich dort mit einzubringen. Ich wäre da viel zu ängstlich.

    Ich bin sehr gespannt, wie diese Reise deine nächsten Projekte beeinflusst!

    Viele Grüße
    Natascha

    ReplyDelete
  3. Nähwochenende sehr sehr gerne! Prima Idee!

    ReplyDelete
  4. Claudia, it was wonderful to meet you at the Sewing Summit! It appears that you had a fantastic trip to California as well! Happy sewing, and I'll see you here in cyberspace!
    ~Deonn

    ReplyDelete
  5. Claudia,was für eine schöne Idee ich bin von uns Trierern bestimmt nicht die einzige die Interesse an einem Treffen hat.L.G.Susanne

    ReplyDelete
  6. Auch ich in Berlin würde sehr gerne an einem Quilt-Näh-Wochenende teilnehmen!!!
    Tolle Berichte übrigens von Dir, das macht Lust auf mehr!

    ReplyDelete

Willkommen auf dem machen und tun Blog aus München!
Ich freue mich immer über Eure Kommentare und Fragen. Die Sicherheitsabfrage muss leider manchmal eingeschaltet sein, um dem Spam etwas Einhalt zu gebieten, sorry dafür! ::::::::::::::::::::
I love to hear from you! So sorry though you´ll have to pass the security thingy now and then: otherwise I´ll drown in spam..

Related Posts with Thumbnails