Pages

Jan 15, 2012

petals mini quilt

petals mini quilt

i am a big fan of Orla Kiely patterns as you know so when i saw this block over at the sometimes crafter i immediately thought of Kielys stems - and loved the block!
so for some nights in a row i worked on this little mini: i choose four of my dearest and rarest fabrics, the Aviary prints from Alexander Henry. because it is long out of print i just possess small quantities of each of the wonderful bird prints and i wanted to use them on something special to showcase them a bit.
entrance the petals :-)
:::::::::::
Ich bin ja ein großer Orla Kiely fan, und als ich diesen Block bei the sometimes crafter sah, dachte ich sofort an ihre Blätter-Drucke - und bin dem Block gleich ganz verfallen!
Daher hab ich nun ein paar Abende lang an diesem kleinen Miniquilt gearbeitet und einige meiner liebsten und seltensten Stoffschätze dafür angeschnitten, die Aviary Drucke von Alexander Henry. Da diese Reihe schon lang (?) vergriffen ist und ich nur ganz kleine Mengen jeweils von den Stoffen besitze, wollte ich immer mal etwas besonderes mit den tollen Vögeln machen, und sie angemessen herausstellen.
Auftritt der petals :-)

petals block

it always is kind of nerve-wracking, cutting into some irreplacable fabric, isn´t it? so i was a bit anxious doing it and sewing quarter circles was exciting, too :-) although i have a special 4" template from Elisa´s Backporch Design which really helps a lot. after cutting you just place your fabric together in a special way, without any pins, and start to sew. and this works out very fine, depending how much you pull your fabric pieces: just don´t, at least not too much, and everything is fine. Btw: to help feeding the very last part right through my machine i use tweezers.
to gain a little more security i marked the "half-point" of the frame and of the circle fabric pieces so i could see then if i was right on track.
:::::::::
In unersetzlichen Stoff zu schneiden ist immer ziemlich nervenaufreibend, nicht? Ich war also schon etwas bange, und auch das Viertelkreis-Nähen war natürlich aufregend. Aber ich hab eine spezielle 4" Schablone von Elisa´s Backporch Design dafür, die das Nähen wirklich einfacher macht. Nach dem Ausschneiden muss man beide Stoffteile auf eine bestimmte Art aufeinander legen, und dann ohne Stecknadeln einfach losnähen. Und das funktioniert auch sehr gut, je nachdem, ob man nicht zu sehr an den Stoffen zieht: das darf man nämlich nicht, oder zumindest nur ein klein wenig, und schon passt alles. Für den letzten Zipfel benutze ich übrigens eine Pinzette als Griffhilfe - alle, die schon mal solche Viertelkreise genäht haben, wissen, wie schnell das allerletzte Stückchen schief werden kann..
Und um noch etwas mehr Sicherheit zu haben, dass alles rund läuft, markiere ich mir immer auf beiden Stoffteilen den Mittelpunkt der Naht, dann sehe ich zur Halbzeit, ob alles passt.

petals block details

If you don´t want to figure out how to make these petals yourself: Christina, the sometimes crafter has a quilt pattern for this on sale. she calls it Retro Flowers and you can find it in her pattern shop. And, it´s a small quilty world after all, wonderful Jill, who i met at the Sewing Summit (hi Jill!!) provides acrylic templates for the circle parts in her etsy shop, either especially for the quilt pattern or in other sizes, just check it out.
::::::::::
Wenn Ihr nun auch mal in petals und/oder Kreisen machen wollt: Christina, the sometimes crafter, hat ein Quiltmuster dafür anzubieten. Sie nennt es Retro Flowers und ihr könnt es in ihrem shop finden. Und, kleine QuiltWelt, die wirklich super-nette Jill, die ich beim Sewing Summit kennengelernt habe, hat eine passende Schablone für das Muster gemacht. Sie hat aber auch noch andere Kreis-Größen in ihrem Etsy-Shop, schaut euch da einfach mal um.

petals mini detail

The quilting is easy yet fitting i think: i just followed the outlines of the petals inside and out. The binding is another great Alexander Henry fabric: Heath in black, one of my real go-to fabrics right now.
So here i go, having a wonderful Alexander Henry mini for my sewing room wall!
:::::::
Gequiltet hab ich den Mini ganz einfach, aber passend finde ich: einfach innen und außen den petals folgend. Das Binding ist aus einem weiteren tollen Alexander Henry Stoff: Heath, der schon zu einem meiner Standard-Stoffe geworden ist.
Und damit hab ich nun einen wunderschönen Alexander Henry Miniquilt für mein Nähzimmer!

petals mini quilting

Have a great Sunday / Schönen Sonntag Euch!!

13 comments:

  1. Sehr fein, gefällt mir gut! Und die Halbkreise sind toll geworden. Lieben Gruß!

    ReplyDelete
  2. I love you mini quilt, thank you for posting this. I see it was made using the drunkard's path rulers, I will have to purchase that!

    ReplyDelete
  3. It is wonderful Claudia. Really pretty.
    I have yet to try curves but I really like this pattern. Thanks for all of the links. Off to check out the pattern and the template now.
    :)

    ReplyDelete
  4. Liebe Sternwerferin, vielen Dank!
    Dear Tabatha, thanks to you, too, and have fun with it!!
    Dear Jennifer, yes, take a look at Jills ruler and the pattern, it is fun to play with this block. Thank you!

    ReplyDelete
  5. Claudia, this little mini is stunning, the design, the fabric, the quilting all compliment each other wonderfully. I LOVE it!! Thanks so much for the mention too :)

    ReplyDelete
  6. Dear Jill, thanks to you and i am glad you like the mini!!

    ReplyDelete
  7. ach *schmelz* sowas hätt ich ja wohl auch gerne. Ein Segen und ein Fluch, das Internet ;)
    Superschön geworden. Zu schade, daß man nicht alle Muster kaufen kann, die einem irgendwann mal über den Weg laufen. Ich merk's mir aber mal. *hach*
    Das Binding ist ja ein ganz toller Stoff, der wäre auch was für mich.

    ReplyDelete
  8. It is really beautiful. A great pattern for those special fabrics.

    ReplyDelete
  9. Liebe Franziska, ja, schade, dass man nicht alles so kaufen kann, wie man will.. :-)
    Dear Dresden Quilter, thanks to you!!

    ReplyDelete
  10. Gefällt mir sehr gut, eine tolle Idee! Das mit der Pinsette muß ich mir merken. Das mit den Schätzen ist echt ein Problem, sie werden gebunkert und dann wohlmöglich vergessen. Um so schöner, das du deine in diesem süßen Miniquilt verewigt hast!

    ReplyDelete
  11. it looks beautiful. i love your quilting!

    ReplyDelete
  12. It's fabulous, Claudia! I agree with you that cutting into such precious prints is scary! In this case, though, I think it was totally worth it. I love the quilting, too!

    ReplyDelete
  13. sehr schöner miniquilt, ich glaube, dieses muster muss ich auch mal nähen.vielen dank für die tips!

    ReplyDelete

Willkommen auf dem machen und tun Blog aus München!
Ich freue mich immer über Eure Kommentare und Fragen. Die Sicherheitsabfrage muss leider manchmal eingeschaltet sein, um dem Spam etwas Einhalt zu gebieten, sorry dafür! ::::::::::::::::::::
I love to hear from you! So sorry though you´ll have to pass the security thingy now and then: otherwise I´ll drown in spam..

Related Posts with Thumbnails