Pages

Feb 13, 2012

free motion quilting

küchen matte

one of my new year goals was to try free motion quilting: at all and then on a regular basis so i can get the hang of it.
so in January i already started with a little project, a kitchen mat.
:::::::::::
Eines meiner Ziele für das neue Jahr ist es, mich endlich mal am free motion quilting zu versuchen, und es dann auch regelmäßig zu üben, damit ich das jetzt endlich mal kapiere.
Also hab ich bereits im Januar mit einem kleinen Projekt angefangen, einer Matte für meine Küche.

küchen matte1

It didn´t turn out great, i have to say, the bows and arches are rather angular than roundish. And after quilting like this for a while my neck and shoulders were rather tight. But: onward we go, slow and steady wins the race :-)
:::::::::::::
So richtig toll ist das ganze nicht geworden, kaum runde, eher eckige Bögen :-), und danach war ich total verspannt.. Aber: der Anfang ist gemacht, jetzt heißt es dranbleiben! Auch wenn ich mir noch so gar nicht vorstellen kann, mal einen ganzen Quilt so zu quilten. Wir werden sehen.

küchen matte2

Have a great week / Schöne Woche!!

13 comments:

  1. Irgendwie ist das sau-schwierig, aber mit sehr viel Überei scheint das wohl irgendwann "nahtlos" zu klappen... Ich versuche mich auch gerade....

    ReplyDelete
  2. Meins hat beim ersten Mal genauso ausgesehen, und ich hatte am Tag drauf regelrecht Muskelkater in den Schultern und in den Armen. :-S
    Ist deine Nähmaschine richtig konfiguriert fürs Freihandquilten? Bei mir ging es besser und leichter, als ich nochmal die Betriebsanleitung gelesen und die Maschine umkonfiguriert hatte.
    Richtig schön rund und gleichmäßig sind meine Bögen immer noch nicht, aber nach einigen Quadratmetern ist eine deutliche Verbesserung zu sehen.
    Deine Pebbles finde ich sehr schön! Die sind wirklich gut gelungen!
    Viele Grüße und happy sewing,
    Barbara aus München

    ReplyDelete
  3. Liebe Claudia,
    ja,es immer wieder tun ist auch hier der Schlüssel zum Erfolg und dein Anfang sieht vielversprechend aus. Ich quilte nur noch Babyquilts, alles, was darüber hinaus geht wandert in die Longarm, denn das mit den "Verspannungen" hab' ich auch noch nicht lösen können, zumal die mit den Jahren nicht weniger werden ;-) Gute Woche wünscht Martina

    ReplyDelete
  4. Na, das wird doch! Ich bin stolz auf Dich! Für meinen Quillt habe ich mir heute Quiltgarn und Vlies gekauft, bald geht es los mit Freemotion am RIESEN Quillt...
    Gruß aus der Ferne (Du fehlst mir in der Bee!)

    ReplyDelete
  5. Looks good Claudia. Everytime I go to do it I feel like I'm learning how to do it all over again. Tells me I'm not doing it enough! Daria

    ReplyDelete
  6. sieht doch gut aus für den Anfang ! Das wird !!

    ReplyDelete
  7. Bitteschön!
    http://freemotionquilting.blogspot.com/p/free-motion-quilt-along.html

    ReplyDelete
  8. thanks to you all, for commenting on this rather ugly duckling.. :-) i´ll try to do this more regularly and will keep you posted.

    ReplyDelete
  9. kommt mir so bekannt vor... willkommen im Club. Wir schaffen das!

    ReplyDelete
  10. Ich sollte das längst auch einmal probiert haben. Bisher habe ich mich nicht getraut, da ich das für eher schwierig halte. Jedenfalls hast du mir Mut gemacht.
    Danke auch an den Berlinquilter für den Link.
    LG
    Siebensachen

    ReplyDelete
  11. Franziska, Siebensachen: ja, wir schaffen das! Und der link von Miriam ist wirklich toll, den hab ich mir gleich gebookmarked :-)

    ReplyDelete
  12. It's a great first attempt, Claudia! I've only tried a little pebbling, but need to practice more often. I love the fabrics you used!

    ReplyDelete

Willkommen auf dem machen und tun Blog aus München!
Ich freue mich immer über Eure Kommentare und Fragen. Die Sicherheitsabfrage muss leider manchmal eingeschaltet sein, um dem Spam etwas Einhalt zu gebieten, sorry dafür! ::::::::::::::::::::
I love to hear from you! So sorry though you´ll have to pass the security thingy now and then: otherwise I´ll drown in spam..

Related Posts with Thumbnails