Pages

Jun 17, 2012

the go anywhere bag by noodlehead

go anywhere bag

I made another bag! This time the "go anywhere bag" by Anna from noodlehead. I bought the pdf pattern from pinkchalkfabrics, because they "deliver" the pdf right after buying, so it is instant gratification for spending some money.
i had quite a hard time choosing some fabrics. I wanted to use the Melody Miller Viewfinder (which i saw on/at Moiras wonderful bag, thanks again!!) but i did not have that many fitting solids to go with it. So i went for older Ikea leftovers: the red fabric is an old curtain, very sturdy. Plus some linen for the lining: very nice, too, but quite wobbly - which makes it hard to sew. But that´s what spray starch was invented for..

Then i cut out the main bag body and one strap from some ugly fabric to check out the sizing: the bag itself seemed big enough for me but the straps needed some more inches. I actually made them 26" long instead of 19". And i did not follow the pattern on how to make the straps: instead of sewing two tubes and then turn them inside out i made 1" wide handles by pressing 4" wide handle pieces like binding and then topstiched them.
Much easier than the other method, especially with sturdy fabric, but it does take more fabric to make.

I didn´t use any magnetic fasteners but added a zippered bag inside, plus the simple little inside bag from the pattern. This should be safe enough.

The written pattern itself was ok, quite some information on different closures and piping, not that much on the basic bag sewing things: if i hadn´t done some bags before i wouldn´t have understand it all i am afraid.
Take inserting the shoulderstraps by the way. If you have never done that before, you might need some more detailed pics to figure everthing out.
Same thing with the pleats. But maybe the pictures of my print of the pattern were just too blurry, thanks to my printer.
What i really missed where the measurements of the finished sizes of the bag, the handles and so on. This is necessary to get an idea how big the item will be and then blow it up if necessary, befor cutting into any fabric. And is very useful if you don´t follow the pattern instructions by a t but use your own methods of doing stuff.

I would recommend the pattern for an advanced beginner.

Over all i am very happy with this bag: it is pretty, handy and has the right size. So thanks a lot to noodlehead for this little beauty!

go anywhere bag, close up

go anywhere bag, open

Ich hab mal wieder eine Tasche genäht! Dieses Mal eine "go anywhere bag" von Anna von noodlehead. Gekauft hab ich das Muster bei pinkchalkfabric, da dort die pdf-Muster sofort nach Kauf freigeben werden, man bekommt also gleich was für sein Geld :-)

Es hat ewig gedauert, die Stoffe dafür auszuwählen. Ich wollte auf jeden Fall den Melody Miller Viewfinder Stoff nehmen (den ich auf Moiras toller Tasche gesehen hab - danke nochmal für die Inspiration!), aber ich hatte irgendwie nicht viele passende einfarbige Stoffe dazu. Also hab ich mal ordentlich in alten Ikea-Schätzchen gemacht: der rote Stoff ist ein alter Vorhang, sehr fest. Dazu Leinen als Innenstoff: sehr schön, aber ziemlich locker - und damit schwer zu nähen. Für solche Fälle wurde ja aber gottseidank die Sprühstärke erfunden..

Dann hab ich den Hauptschnitt der Tasche sowie einen Riemen aus einem häßlichen Stoff ausgeschnitten, um die Größen zu checken: die Tasche selber war erstaunlicherweise groß genug für mich, aber die Riemen habe ich deutlich verlängert von 19 auf 26 inches.
Die Riemen hab ich dann auch anders als im Muster empfohlen genäht: statt zweier schmaler Röhren, die dann umgestülpt werden müssen, hab ich einfach den Riemenstoff 4" breit geschnitten und wie ein binding gebügelt. Damit bekommt man auch die nötigen 1" breiten Riemen, es ist einfacher zu machen, stabiler, braucht aber mehr Stoff.

Ich hab zwar keinen Magnetverschluss eingearbeitet, aber dafür eine kleine Reissverschlusstasche. Dazu dann noch eine einfache, kleine Innentasche, wie im Muster angegeben. Das sollte dann sicher und organisiert genug sein.

Das Muster/die Anleitung selber war ok, es gab relativ viele Infos zu verschiedenen Verschlüssen und auch piping, aber nicht sehr viel grundlegendes: wenn ich vorher nicht schon ein paar Taschen genäht hätte, hätte ich nicht alles verstanden fürchte ich.
Z.B. das einnähen der Schulterriemen. Wenn man sowas noch nie vorher gemacht hat, braucht man vermutlich ein paar Bilder und Erklärungen mehr, als geboten werden. Selbes beim Thema Falten-legen.
Aber vielleicht lag es ja an meinem Ausdruck, der die Bilder etwas unscharf angezeigt hat.
Was ich sehr vermisst habe, waren fertige Maße: wie groß ist die Tasche genäht, wie breit/lang sind die Riemen usw. Um sich ein Bild vorher machen zu können, ist sowas eigentlich nötig, dann kann man nämlich vorm Schneiden ggf den Schnitt noch vergrößern. Zudem hilft es, einzelne Schritte anders als im Muster, aber mit den richtigen Maßen herzustellen.

Ich würde dieses Schnittmuster insgesamt eher forgeschrittenen Anfängern empfehlen.

Alles in allem bin ich aber richtig zufrieden mit der Tasche: sie ist hübsch und praktisch und hat die richtige Größe.
Also vielen Dank an noodlehead für diese tolle Kreation!

go anywhere bag, lining

Have a good week / Schöne Woche Euch!

7 comments:

  1. Sieht fantastisch aus Claudia und danke fuers pattern review.

    ReplyDelete
  2. das Schnittmuster habe ich auch noch hier... seit geraumer Zeit... *seufz* danke für den Tip, die Riemen zu verlängern. Das werde ich bestimmt auch machen, wenn ich sie denn mal nähe.
    Deine Tasche sieht toll aus. So einen Reißverschluß habe ich auch schon eingenäht, ich finde, das sieht gleich richtig gut aus.

    ReplyDelete
  3. Hi liebe Judith, sehr gerne und vielen Dank dir für das nette Kompliment!
    Hallo Franziska, ja, mach mal! Mir sind längere Träger einfach lieber, obwohl die Tasche "in kurz" echt gut aussieht. Ist mir aber meist zu unpraktisch..

    ReplyDelete
  4. What a great bag Claudia - i really like the linen lining - it's seriously cool!!

    ReplyDelete
  5. thanks very much, Helen! the linen is very nice (but not to work with.. :-)

    ReplyDelete
  6. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  7. Your bag is fantastic - love the red with it!

    ReplyDelete

Willkommen auf dem machen und tun Blog aus München!
Ich freue mich immer über Eure Kommentare und Fragen. Die Sicherheitsabfrage muss leider manchmal eingeschaltet sein, um dem Spam etwas Einhalt zu gebieten, sorry dafür! ::::::::::::::::::::
I love to hear from you! So sorry though you´ll have to pass the security thingy now and then: otherwise I´ll drown in spam..

Related Posts with Thumbnails