Pages

Feb 25, 2013

TX, Austin Sonntag

Aww, and that was quiltcon! Today was the last day which spent at a great workshop with Penny from sewtakeahike, learning how to draft a paper piecing pattern.
I had high hopes for an impressive yet totally easy design.. alas, all i came up with was a rather wonky microwave! But who cares, it was fun and i learned a lot. Penny is a real gem and her help Tara (tinkerfrog) was wonderful, too. So i had the best last guilty day, which was topped by another dinner with Paula and James, yay!
Quiltcon was awesome, great food for thought, quite the gathering for some old and some new friends, tons of info and inspiration. However, the best thing probably was spending time with like-minded sewing geeks who get excited over the same kind of stuff. That's priceless! And being almost exclusively internet taught i really appreciate actually interacting with real people about the things i love :-)
I strolled through the quiltshow once again and rode the bus home one more time. Austin was fun, with all those food carts and the smell of the bbq pits in the air, all those tattoo shops and music bars on 6th street.
I did miss out on some things though: last night (that would have been breakfast for dinner..) i had a breakfast taco but i want to try a breakfast burrito very bad.
And too bad those famous bats are not back from wherever yet (Austin is home to the largest population of some kind of bats which apparently return in march from its winter vacation and then fly out every night at/to a certain bridge in the city), so i just could take a picture of their very own monument.
And i missed the huge wholefoods-store, which must be really impressive. And no sign of Lance anywhere around...
Ah well, maybe next time :-)
Tomorrow i am off for San Antonio.
::::::::
Mensch, das war nun also Quiltcon! Heute war der letzte Tag, den ich in einem tollen Workshop für das selber-basteln von Papier Piecing Mustern bei Penny von sewtakeahike verbracht habe. Ich hatte hochfliegende Pläne, einen beeindruckenden, und dabei sehr einfachen block zu erstellen.. herausgekommen ist dann aber nur eine etwas windschiefe Mikrowelle :-) na,egal, ich hab viel gelernt und spass hatte ich auch gut. Und Penny ist super, ihre Helferin Tara (tinkerfrog) gleich noch dazu. So hatte ich also einen tollen letzten quilttag, der sogar noch von einem weiteren Essen mit Paula und James gestoppt wurde (mexikanisch. Margaritas !!!)

Quiltcon war super. Viele, viele Anregungen, eine schöne Ansammlung an alten und neuen Freundinnen, super viel an Inspiration. Aber das beste war vermutlich, soviel entspannte Zeit mit Leuten zu verbringen, die auf dieselben Dinge anspringen wie man selber. Das ist ein unglaublich tolles Gefühl, vielleicht für mich sogar besonders, da ich ja fast alles nur übers Internet gelernt habe und erst seit kurzem in München mit anderen zusammen naehe (Hallo ihr lieben!!).

Ich bin nochmal durch die Quiltshow gelaufen, ein letztes mal mit dem Bus nach hause gefahren. Austin ist schon toll mit den vielen Essens-trailern und dem schoenen Geruch der kohle-Grills in der Luft, mit den ganzen tattoo laeden und den live Musik kneipen auf der 6th street.
Ich hab aber doch einiges verpasst. Gestern Abend hab ich immerhin schon mal einen Fruehstuecks taco gegessen, aber eigentlich will ich unbedingt einen Fruehstuecks burrito probieren.
Und die beruehmten Fledermaeuse sind leider noch im winterurlaub.. Austin hat die groesste Population einer bestimmten Sorte, die wohl zu tausenden jeden Abend zu einer bestimmten Bruecke fliegen. Die kommen aber erst naechsten Monat wieder.. daher gab es nur ein Foto ihres Denkmals.
Und Lance war auch nirgends zu sehen..
Naja, vielleicht beim naechsten mal.
Morgen geht es weiter nach San Antonio.

Fabric Pics: new lotta jansdotter line, architecture fabric, new Denyse Schmidt line

5 comments:

  1. die Zeit rast, aber schön, daß Du so viel Spaß hattest.

    ReplyDelete
  2. Claudia, it sounds like you have had a wonderful time in one of my favorite little U.S. cities, Austin! I so wish I could have joined you at QuiltCon, but thanks for sharing your thoughts and experience there, I've enjoyed reading about it through you. Have fun in San Antonio - another great gem of the U.S...be sure to see the Alamo and RiverWalk!

    ReplyDelete
  3. Warst du drin in einem Tattoo Laden?!

    ReplyDelete
  4. I enjoyed meeting you at the lecture hall! So cool to see someone all the way from germany! Alyssa Lichner www.PileOFabric.com

    ReplyDelete

Willkommen auf dem machen und tun Blog aus München!
Ich freue mich immer über Eure Kommentare und Fragen. Die Sicherheitsabfrage muss leider manchmal eingeschaltet sein, um dem Spam etwas Einhalt zu gebieten, sorry dafür! ::::::::::::::::::::
I love to hear from you! So sorry though you´ll have to pass the security thingy now and then: otherwise I´ll drown in spam..

Related Posts with Thumbnails