Pages

Jul 16, 2013

last minute sewing: maxi-skirt



I hope i am not the only one who gets a bit hectic about going to retreat in London: still have to pack my supplies and everything else, instruct the catsitter and straighten up the apartment. However, nonetheless I really, really wanted to make something for that epic sewing meet-up. So the very last minute it is..
So after checking out online tutorials for quite a while now, not finding the one i could follow but getting enough ideas to just wing it, i took the plunge and made a maxi-skirt.

There were some obstacles along the way (a cat frolicing around with the so hard to line up fabric, no real pattern, no breakfast before starting) but i did manage and as of now (wearing it for about an hour) it is the most comfortable garmet i ever had! And it looks nice.

Looking a bit closer at the seams the word "sloppy" comes to mind and the side-chevrons don´t match at all but then it just took me a good two hours to whip it up so that´s that.

Today i will test-wear the skirt to find out if it will magically dissolve somewhere or get too saggy during the day but if it passes the test (and i do hope so) i will proudly wear it at the fatquarterly retreat in London!



Ich hoffe, ich bin nicht die Einzige, die langsam etwas hektisch wegen des retreats in London wird: noch ist nichts gepackt, weder Klamotten noch Material, der Katzensitter muss noch eingewiesen und die Wohnung auch noch in einen präsentablen Status versetzt werden. Nichtsdestotrotz wollte ich vor diesem großen Näh-Treffen unbedingt auch noch etwas nähen! Also dann eben auf den allerletzten Drücker..
Nachdem ich mir schon wochenlang verschiedene online Tutorials angeschaut, aber kein wirklich tolles gefunden habe, hatte ich immerhin genug Ideen, mich einfach so an einen Maxi-Rock zu wagen.

Allen Widerständen zum Trotz (eine Katze, die fröhlich mit dem gerade so mühsamst ausgerichteten Stoff spielt, keinem Schnittmuster und auch noch keinem Frühstück) habe ich es irgendwie hinbekommen. Und bis jetzt (ich habe den Rock nun eine gute Stunde an) ist es das gemütlichste Kleidungsstück, dass ich jemals hatte! Und sieht auch noch gut aus.

Wenn man sich aber die Säume etwas genauer ansieht, fällt einem schon der Begriff "schlampig" ein (sloppy auf englisch klingt besser, ist es aber nicht :-) und das schöne Zickzack-Muster trifft an den Seiten auch kein bischen aufeinander. Aber dafür hab ich nur gute zwei Stunden für den Rock gebraucht, also passt das schon.

Heute werde ich ihn mal test-tragen um herauszufinden, ob er sich vielleicht über den Tag irgendwo auflöst oder gar schrecklich ausbeult. Aber wenn er den Test besteht (was ich sehr hoffen will), werde ich ihn ganz stolz beim retreat in London tragen!



And i really have to clean that damn mirror some day..
Und ich muss echt mal den verdammten Spiegel putzen..

Have a good week // Schöne Woche noch!!

17 comments:

  1. Steht Dir gut! Viel Spaß in London :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke schön, Kat, ich werde von der Reise und dem retreat berichten!!

      Delete
  2. Love the skirt. Bring it definitely!
    C

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks, I will, also it did get a bit wider throughout the day.. See you soon!!

      Delete
  3. looking good - promise not to stare at the side seams !

    ReplyDelete
    Replies
    1. that is very polite, Nicky, i hadn´t expected anything else from you :-)

      Delete
  4. Der Rock ist der Hit, den brauchst du nicht schlechtreden ;-) Viel Spaß in London, glG, Martina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke dir, Martina, ich werde dann vom retreat berichten!!

      Delete
  5. Ganz klasse geworden und steht dir außerordentlich gut! Damit wirst du die Blicke in London auf dich ziehen - aber komm bitte wieder zurück ;-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke dir, meine Liebe, und na klar komme ich zurück.. vielleicht.. :-)

      Delete
  6. Awesome skirt! Hope to see it modelled in the flesh.

    ReplyDelete
    Replies
    1. thanks Carol, you will!! see ya soon :-)

      Delete
  7. Der Rock ist toll! Ich habe ja echt Respekt vor Kleidungs-Näherinnen. Viel Spaß in London!
    Susanne

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke schön, Susanne! Den Rock zu nähen war jetzt echt nicht schwer, aber ich kenne das: wenn man es noch nie gemacht hat, kommt es einem viel komplizierter vor, als es ist.. :-)

      Delete
  8. Ein tolles Outfit, was dir sehr gut steht ... Ich habe ja Respekt vor Jersey-näherinnen ...
    Liebe Grüße von mir

    ReplyDelete

Willkommen auf dem machen und tun Blog aus München!
Ich freue mich immer über Eure Kommentare und Fragen. Die Sicherheitsabfrage muss leider manchmal eingeschaltet sein, um dem Spam etwas Einhalt zu gebieten, sorry dafür! ::::::::::::::::::::
I love to hear from you! So sorry though you´ll have to pass the security thingy now and then: otherwise I´ll drown in spam..

Related Posts with Thumbnails