Pages

Sep 3, 2013

Challenge 4 Art: "blue" / "blau"



Go and call the quiltpolice because this is not a quilt.

Which is kind of embarrassing because i was in charge of this quarters theme for our little art quilt challenge with Amy, Susanna and Lisa. And i chose "blue" by the way.

Anyway, when i thought about what i would like to do with "blue" I first came up with a cityscape nightscene - just to find out when I googled this for a nice drawing of a skyline that the picture in my head was an image which came up several times.. So much for a groundbreaking idea.
Then I thought sea, waves, water. But i couldn´t think of a good piecing-technique to go with that.

And then I got it: circles. You can´t go wrong with circles! And circles are really great to highlight color.
I used solids because I am really not too fond of how these 4/4 circles look when I use prints. And the grey is a nice background to make those different tones of blue pop.

And to get finally back to the very beginning of this post: this is not a quilt. It is a ... mat! A kitchenmat, to be precise. No binding, no batting, just a top with an old terry cloth as backing. I know, the shock, the horror :-)

Because that was exactly what i needed for some time now and because right now i am struggeling with finishing smaller pieces = wips/ufos that are not really useful: they are too small or have the wrong colors for baby-quilts and are too big for minis. I really don´t know what to do with them so i just don´t want to finish them.

So here´s some kind of utilitarian-art-quilty-thingy for my kitchen. I love how it looks, all wrinkled after washing and i am really looking forward to put it to good use.

Yay for practicality!

Now please go and find out what the other members of our little group did with the blue-theme:
Amy at Crafty Shenanigans, Susannah at fiberchick and Lisa at Color my World.





Ok, jetzt kann jemand mal die Quiltpolizei rufen, denn das hier ist kein Quilt.

Was schon ein bisschen peinlich ist, denn ausgerechnet dieses Mal war ich verantwortlich für das Thema unserer kleinen Art Quilt Gruppe mit Amy, Susannah und Lisa. Ich hab also das "blau" ausgesucht.

Zunächst wollte ich eine Stadtsilhouette bei Nacht machen - nur um rauszufinden, dass das Bild, was ich dazu im Kopf hatte, bei einer google-Suche zum Thema fast haargenau so mehrfach als Ergebnis rauskam. Soviel also zu originellen Einfällen.
Dann bin ich auf Meer, Wellen, Wasser gekommen. Aber dazu fiel mir keine passende Piecing-Technik ein.

Und dann hatte ich es: Kreise. Mit Kreisen kann man ja eigentlich nie was falsch machen. Und mit Kreisen kann man Farben so richtig gut in Szene setzen.
Einfarbige Stoffe habe ich benutzt, weil mir solche 4/4 Kreise aus Drucken immer nicht so recht gefallen, die Muster sehen zusammengesetzt oft nicht schön rund aus. Und das Grau als Hintergrund bot sich an, um die Blautöne hervorzuheben.

Und um jetzt endlich mal auf den Anfang dieses posts zurüdck zu kommen: nein, das ist wirklich kein echter Quilt. Es ist eine Matte. Eine Küchen- oder Spülen-Matte um genau zu sein. Ohne binding, ohne Vlies, nur ein top mit einem alten Frottee-Badvorleger als Rückseite. Schockierend, ich weiß :-)

Aber das war genau das, was ich gerade brauche, und ich bin momentan sowieso eher unglücklich mit ein paar kleineren Tops, die ich hier als WIPs bzw. UFOs rumliegen habe: die sind nämlich zu klein oder haben "falsche" Farben für Babyquilts und sind gleichzeitig aber zu groß, sie an die Wand zu hängen. Was also damit tun? Da ich das noch nicht weiß, mache ich sie erstmal einfach nicht fertig.

Daher hier also ein nützliches-künstlerisch-wertvolles-Quilt-Dingens für meine Küche. Mir gefällt es, ganz besonders, dass es so schön verknittert nach dem Waschen ist und ich freu mich darauf, es zu benutzen.

Ein Hoch auf nützliche Dinge!

Und nun schaut doch bitte auch noch bei den anderen Mitgliedern unserer kleinen Gruppe vorbei und seht mal, was die anderen sich zum Thema "blau" haben einfallen lassen:

Amy von Crafty Shenanigans, Susannah von fiberchick und Lisa von Color my World.







Have a good week / schöne Woche noch!


14 comments:

  1. wunderschön! ich würde auch mal gerne was quilten, aber trau mich noch nicht so richtig ran... sieht fantastisch aus & motiviert mich, doch ran zu gehen!
    lg pami

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank!! Lege du mal los, quilte mal, es ist gar nicht so schwer und macht soviel Spaß!!

      Delete
  2. Ja das geht ja gar nicht! Kein Quilt, den du uns hier zeigst, sondern sowas vollkommen banales wie eine "Vorleger" (g... Wort!) Was für ein Glück sieht der wenigstens richtig schick aus - gerade weil er auch noch so verknittert ist. Daumen hoch! Gefällt mir :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-) Danke schön, liebe Andrea! Und auf das Wort "Vorleger" bin ich gar nicht gekommen, ist aber natürlich genau richtig..

      Delete
  3. Nooooo!! Too cute to put on the floor Claudia - you might even stand on it or drop something on it!

    Stick it back on the wall please!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ha, thanks, Nicky! Yeah, i will put it on the floor.. But i can wash it!! :-)

      Delete
  4. It looks great! The blue circles look like round swimming pools seen from above...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you so much, i really like the swimming pools reference :-)

      Delete
  5. Schön schlicht!! ... und schöner Spülen!
    Viele Grüsse, Birgit

    ReplyDelete
  6. I really like it--sometimes simple is best! And your choice of solid fabrics and the concentric quilting circles are just perfect! And useful is even better... It makes me want to do something easy on the eyes like this. (And I think it looks like a painter's palette from above.)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks Lisa, yes, i like it simple.. Thanks for the painters palette reference, i like that. Now i can´t decide if it is this or swimming pools.. :-)

      Delete
  7. Eigentlich zu schade zum Draufsteigen, oder? ;-)

    ReplyDelete
  8. Ich glaube, das ist immer Definitionssache. Ich finde Deinen Miniquilt / Deine Matte prima.

    ReplyDelete

Willkommen auf dem machen und tun Blog aus München!
Ich freue mich immer über Eure Kommentare und Fragen. Die Sicherheitsabfrage muss leider manchmal eingeschaltet sein, um dem Spam etwas Einhalt zu gebieten, sorry dafür! ::::::::::::::::::::
I love to hear from you! So sorry though you´ll have to pass the security thingy now and then: otherwise I´ll drown in spam..

Related Posts with Thumbnails