Pages

Mar 27, 2014

frugal gardening / günstig gärtnern



I like to see myself as quite the frugal person (Except for buying design-furniture I guess. But always second hand, so I guess that´s frugal, too, in a way.)

Anyway, this year I will try to garden frugal as well which is quite a challenge for me because I dearly love strolling through nurseries and garden centers, picking out plants and pots and tools..
However, not this year!

I did buy some seeds, yes, and I will have to buy some potting soil but other than that I will hereby solemny pledge to be as frugal as can be (did you notice that i did not pledge not to buy anything for my garden?? Sneaky.. Because maybe I´ll need some fertilizer or another big bamboo plant.. We´ll see.)

Most of the seeds I have are for direct use outside and it is still too cold for that.
However, this morning my frugal gardening adventure started by planting some tomatoe, basil (lemon basil!) and parsley seeds which you can or even should grow indoors in advance. I used old soil-tablets which blow up when you add water, one of those supermarket vegetables plastic trays and an almost clear plastic bag as hood to get some tense air.

I placed this little "greenhouse" in front of a very sunny window and now it´s good to go.
Wish me luck!!



Ich glaube ja gerne von mir, dass ich schon eine ziemlich sparsame Person bin. Mal abgesehen von meiner Leidenschaft für Designer-Möbel. Aber die kaufe ich immer second-hand, also ist das ja quasi auch sparsam. Irgendwie.

Wie dem auch sei, dieses Jahr will ich auch mal günstig gärtnern. Das wird eine ordentliche Herausforderung für mich, da ich es wirklich liebe, in Gartencentern und Baumschulen herumzustöbern und einfach so Pflanzen, Töpfe und allerlei Zubehör zu kaufen..
Aber dieses Jahr nicht!

Ja, ich hab schon ein paar Samen gekauft (hab aber auch noch einiges aus dem letzen Jahr) und werde auch noch in Erde investieren müssen. Aber abgesehen davon will ich hiermit feierlich geloben, so sparsam wie möglich zu gärtnern. (Hat jemand gemerkt, dass ich keineswegs gelobe, gar nichts mehr zu kaufen?? Tja.. Denn ich werde vielleicht ja auch noch dringend Dünger brauchen oder eine weitere Bambus Pflanze oder so. Wir werden sehen.)

Die meisten Samen, die ich habe, müssen direkt draußen gepflanzt werden, und dafür ist es noch zu früh im Jahr. Aber heute morgen habe ich jetzt mal mit meinem günstig-gärtnern-Projekt begonnen, indem ich Tomaten, Zitronen-Basilikum und glatte Petersilie ausgesäht habe. In kleine (alte) Vorzieh-Tabs, die groß werden, wenn man sie gießt. Das ganze auf einem dieser Supermakt-Gemüse-Plastikschalen, abgedeckt mit einer durchsichtigen Plastiktüte, um gespannte Luft zu bekommen.

Dieses kleine "Treibhaus" hab ich vor ein Süd-Fenster gestellt und jetzt kann´s losgehen.
Drückt mir die Daumen!




Have a nice week // Schöne Woche noch!!

4 comments:

  1. Hey Claudia :) Wenn du günstig gärtnern willst dann ist ja vielleicht auch der Pflanzenflohmarkt in Ingolstadt was für dich :-D Ich will dieses Jahr zum ersten Mal hin. http://veranstaltungen.meinestadt.de/ingolstadt/event-detail/31701203

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Hanna, vielen Dank für den tollen Tipp, das schau ich mir mal an, vielleicht klappt es ja.. Liebe Grüße dir :-)

      Delete
  2. Perfect!!!!!
    it's making me hungry!!!!
    yummy!!

    Tschüß
    xo
    eva

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Eva, ha, it makes me hungry, too! To think of all those tasty little tomatoes..

      Delete

Willkommen auf dem machen und tun Blog aus München!
Ich freue mich immer über Eure Kommentare und Fragen. Die Sicherheitsabfrage muss leider manchmal eingeschaltet sein, um dem Spam etwas Einhalt zu gebieten, sorry dafür! ::::::::::::::::::::
I love to hear from you! So sorry though you´ll have to pass the security thingy now and then: otherwise I´ll drown in spam..

Related Posts with Thumbnails